Kann CCleaner meinen PC zerstören? – Häufige Fragen & Antworten!

Ich erhalte regelmäßig Anfragen von Lesern dieses Blogs, die sich unsicher im Umgang mit CCleaner fühlen und Bedenken bei der Nutzung der CCleaner Funktionen haben. So erhalte ich immer wieder die Frage, ob das Programm CCleaner den PC zerstören kann oder einfach das Betriebssystem zum Absturz bringen kann. In diesem Beitrag versuche ich ein paar Fragen zu beantworten.

Wir wissen, dass die häufigsten Ursachen für Fehlermeldungen an Ihrem PC, die falsche Nutzung von CCleaner ist. Deshalb empfehlen wir bei Fragen oder Unsicherheit, vorher die Kommentarfunktion zu nutzen oder sogar ein Backup des Windows Betriebssystems zu erstellen. Nun aber zu den häufig gestellten Fragen und den dazugehörigen Antworten.

CCLeaner Fragen & Antworten

  • Kann CCleaner das BIOS meines Computers beschädigen?
    CCleaner kann nicht das BIOS Ihres Computers beschädigen, da sich die Arbeit von CCleaner auf das installierte Betriebssystem, sowie die dort verwendeten Programme beschränkt.
  • Kann ich mit CCleaner meinen Computer soweit zerstören, dass die Neuinstallation des Betriebssystems das Problem nicht mehr behebt?
    Nein, CCleaner kann Ihrem PC keine bleibenden Schäden zufügen. Sollten Sie um eine Neuinstallation Ihres Betriebssystems nicht herum kommen, ist dies ohne Weiteres möglich. Um solche Probleme jedoch zu vermeiden, empfehlen wir eine regelmäßige Datensicherung Ihres Betriebssystems.
  • Kann CCleaner meine Festplatte zerstören?
    Nein, wie bereits oben beschrieben, kann Ihrem PC bei der Nutzung kein bleibender Schaden zugefügt werden.
  • Ist CCleaner kostenlos oder muss ich das Tool kaufen?
    Für den privaten Gebrauch ist das Programm kostenlos. Lediglich Firmen oder Gewerbetreibende, müssen für die Nutzung eine Lizenz besitzen. Privatanwender können aber auch eine professionelle Version von CCleaner erwerben, die eine breitere Zahl an Funktionen mitliefert.
  • Wo kann ich CCleaner Professionell oder CCleaner für meine Firma kaufen?
    CCleaner Professional kann auf der offiziellen Internetseite des Herstellers gekauft werden. Der Preis dafür hängt von der Anzahl erworbener Lizenzen ab.
  • Unterstützt CCleaner auch das Betriebssystem Windows 8.1?
    Richtig, es wird seit der Version 4.07 wird Windows 8.1 unterstützt. Des Weiteren wird nun auch Microsoft Windows 10, Mac und Android Systeme unterstützt.
  • Meine Frage steht hier nicht, was soll ich tun?
    Das macht nichts. Hinterlasse hier einfach einen Kommentar, damit ich die Frage, sowie die Antwort in die Liste aufnehmen kann.

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit dieser kleinen Liste an Fragen und Antworten zu CCleaner, ein wenig Zeit sparen konnten. Falls Sie noch Fragen oder Probleme bei der Nutzung des Programms haben, können Sie sich gerne an uns wenden.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 2.8/5 (6 votes cast)
Kann CCleaner meinen PC zerstören? - Häufige Fragen & Antworten!, 2.8 out of 5 based on 6 ratings
6 Kommentare
  1. Friedhelm Braun
    Friedhelm Braun sagte:

    Registry scan zeigt mir immer die gleichen 11 Fehler an, löscht sie angeblich und zeigt sie bei erneuter Suche wieder an. Was kann ich da machen?

    Antworten
  2. Hein
    Hein sagte:

    Was passiert, wenn ich den Löschvorgang „Festplatte Freier Speicherplatz…) abbrche? Sind dann die bis dahin gelöschten Daten gelöscht oder doch noch vorhanden)

    Antworten
    • David
      David sagte:

      Hallo Hein,

      die Date, die bereits überschrieben wurden, sind weg. Die Daten, die noch nicht gelöscht bzw. nicht überschrieben wurden, kannst Du ggf. wiederherstellen.

      Gruß

      Antworten
  3. Christian
    Christian sagte:

    Meine Win10 Installation ist nach der letzten Registry-Reinigung völlig unbrauchbar. Alle 5 Sekunden ist der Bildschirm schwarz, Desktop baut sich auf und wird wieder schwarz. Die CPU ist zu 100% ausgelastet und der Bildschirm flackert wie eine Lichtorgel. Nur im abgesicherten Modus war es möglich, die CCleaner-Sicherung zurückzuspielen, jedoch ohne Erfolg. Ein mehrmaliger Versuch, das System im abgesicherten Modus anhand zweier Wiederherstellungspunkte zurückzuholen endete mit Fehlermeldungen.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.